Projekte > KattenTrash

läuft gerade
  • Atelier
  • Kattenturm
  • 2024

KattenTrash - Müllskulpturen im Außenraum

„TrashWalk“ am 18.06.2024 // 15 Uhr // Treffpunkt am Umweltcontainer // Emil-Richter-Straße 5

Im Rahmen der Klimakampagne in Kattenturm startete am 27. Mai in Kooperation mit dem Christlichen Reha-Haus Bremen e.V. das Projekt "KattenTrash - Müllskulpturen im Außenraum".

Unter der künstlerischen Leitung von Anja Fußbach und Frank Bertoldi verwandelten die Bewohner:innen des Christlichen Reha-Hauses Bremen e.V. ausrangierte Mülltonnen und einen Einkaufswagen in kreative Skulpturen, die zu temporären Interventionen im Stadtteil werden. Mit Hilfe von Schrott, Wolle, Farbe, Folien und weiteren Materialien sind individuelle Kunstwerke entstanden.

Am 18. Juni 2024 haben die Beteiligten zu einem Spaziergang, dem sogenannten TrashWalk" durch Kattenturm eingeladen, bei dem sie allen Interessierten die entstandenen Skulpturen vorgestellt und ihre Entstehungsgeschichten erläutert haben. Trotz Wind und Wetter versammelten sich alle am Umweltcontainer der Visionskultur, wo die Tour begann, und zogen anschließend durch die Straßen, um die Werke an ihren Plätzen im Stadteil zu besuchen. Die Skulpturen werden noch für ca. zwei Monate an ihren Standorten in Kattenturm bleiben.

Projektleitung:
Louisa May, Nadine Scheffler

Künstlerische Leitung:
Anja Fußbach, Frank Bertoldi

Kooperationspartner:
Christliches Reha-Haus Bremen e.V.

Sachspenden:
Bremer Stadtreinigung, Sahin Supermarket

Gefördert durch: