Tag: Neuland


15.07.2021

»Kopfland« Audio.Walk.Inszenierung

Premiere: Freitag, 16. Juli 2021 um 18 Uhr, im Stadtwald Mit einer Eigenproduktion der besonderen Art bespielen Jugendliche im Juli 2021 den an den Bürgerpark grenzenden Stadtwald. Seit Herbst 2020 haben sie sich dafür im QUARTIER Projekt NEULAND mit ihren Erfahrungen, Erkenntnissen und Bewältigungsstrategien im Hinblick auf die Corona Pandemie auseinandergesetzt. In der Performance erlauben sie nun Einblicke in ihr persönliches Erleben der Krise und bringen ihre Zukunftsperspektiven zum Ausdruck. Über das Stück: „Wie gehts?“, wird man oft gefragt, aber selten ist es ernst gemeint. Schade eigentlich, denn gerade in unserer aktuellen Lage sollte uns das Wohlbefinden unserer Mitmenschen mehr interessieren. Besonders wenn es sich um Jugendliche handelt. Denn denen geht es laut einer aktuellen Studie der Bertelsmann-Stiftung gar nicht gut. Die psychische Belastung, die Angst vor der Zukunft und die gefühlte Einsamkeit steigen bedenklich – aber vor allem fühlen […]

mehr