1Screenshot 2022-09-23 133717

Pusdorf Pictures – so klingen wir! /

Musikalischer Stadtteil-Spaziergang am 25.9.2022 in Woltmershausen

Wie klingt ein Stadtteil? Im partizipativen Musikprojekt „Pusdorf Pictures – so klingen wir!“ nehmen circa 200 musizierende Stadtteilbewohner:innen – Kinder, Jugendliche und Erwachsene – und die Bremer Philharmoniker das Publikum am 25. September 2022 mit auf einen musikalischen Stadtteilspaziergang. Das Bühnenbild und ergänzende Texte werden von Jugendlichen aus dem Stadtteil gestaltet. Die Route durch Woltmershausen, von den Bewohner:innen liebevoll Pusdorf genannt, führt vom Hafengebiet bis ins Tabakquartier, dem neuen Kreativ-Areal im Stadtteil. Komponist und Musiker Peter Friemer variiert das musikalische Material des beliebten Orchesterwerks „Bilder einer Ausstellung“ (Mussorgsky / Ravel) und bildet durch seine Rekomposition die vielfältigen musikalischen Stimmen aus dem Stadtteil ab. An verschiedenen Orten entlang der Spazierroute werden so Geschichten über Vergangenes und Zukünftiges, über Gegensätze und Gemeinsamkeiten, über Tradition und Wandel hörbar. Das große Finale ertönt im neuen Saal der Bremer Philharmoniker im Tabakquartier:

Dort musizieren alle beteiligten Stadtteil-Musikgruppen zusammen mit den Bremer Philharmonikern, dirigiert von Marko Letonja und Peter Friemer.

Start: um 15:00 Uhr  I  NieMet, Ladestraße 5  I  23, 28197 Bremen.
Eintritt frei.

MITWIRKENDE
Amateur-Stadtteil-Ensembles aus Woltmershausen:

  • conVoice (Leitung: Manuela Buchholz)
  • DaCapo Spielmannszug (Leitung: Hans-Werner Schmidt und Ronald Stelter)
  • Ensemble Storchennest (Leitung: Karin Christoph)
  • Kapelle Storchennest (Leitung: Karin Christoph)
  • Kinderchor und Orff-Gruppe Grundschule Rechtenflether Straße (Leitung: Peter Friemer / Björn Vollert)
  • KuPuKa – Kulturhaus-Pusdorf-Kapelle (Leitung: Peter Friemer)
  • Percussion-Gruppe Oberschule Roter Sand (Leitung: Gerd Seemann / Ulrike Menke-Glückert)
  • Percussion-Gruppe “Wilde Neun” der Grundschule Rablinghausen (Leitung: Thomas Schacht)
  • Percussion-Gruppe “World Percussion Orchestra” der Grundschule Rechtenflether Straße (Leitung: Matthias Entrup)
  • Poetry-Gruppe Woltmershausen (Leitung: Donka Dimova)
  • Posaunenchor Seehausen (Leitung: Rüdiger Hille)
  • Rap-Gruppe Oberschule Roter Sand (Leitung: Björn Huntemann, Peter Friemer)
  • Skybirds (Leitung: Lydia-Susann Albrecht)
  • Zebrano (Leitung: Wolfgang Meyer)
  • Bühnenbild-Werkstatt (Leitung: Stefan Berthold / Katharina Herrmann)

Bremer Philharmoniker (große Orchesterbesetzung sowie Streich-Quintett und Blechblas-Quintett)
Marko Letonja (Dirigent Bremer Philharmoniker)
Peter Friemer (Künstlerische Gesamtleitung & Komposition)
Imke Burma (Sprecherin)
Imke Burma, Donka Dimova (Texte)
Dany Handschuh (Dramaturgie)
Stefan Berthold (Bühnenbild)
Claudia Beißwanger (Projektleitung)
Ute Steineke (Stadtteil-Koordination)
Marko Gartelmann (Koordination Bremer Philharmoniker) 

Ein Kooperationsprojekt des Kulturhaus Pusdorf e.V., der Quartier gGmbH, der Bremer Philharmoniker sowie div. Partnern im Stadtteil Woltmershausen. 

FÖRDERER & KOOPERATIONSPARTNER

Fonds Soziokultur, Senator für Kultur Bremen, Kultur macht stark, start JUGEND KUNST STIFTUNG BREMEN, Waldemar Koch Stiftung, Karin und Uwe Hollweg Stiftung, Beirat Woltmershausen, swb Bildungsinitiative, Kreativpotentiale Bremen, NieMet

WEITERE INFORMATIONEN

www.instagram.com/pusdorfpictures
www.facebook.com/communitymusicbremen

PRESSEKONTAKT
Claudia Beißwanger
Projektleitung “Pusdorf Pictures – so klingen wir!”
Email: beisswanger@quartier-bremen.de
Tel. +49.178.1379139
Quartier gGmbH, Breitenweg 41, 28195 Bremen


Dieser Artikel wurde von Karin Scharfenort veröffentlicht.
Kategorie(n): AKTUELL, div. Projekte, Projektbeteiligungen | Tag(s):
Zu den Lesezeichen hinzufügen.