»Urbane Vielfalt sichtbar machen«


Ornament2Ornament1Cover Web

ORNAMENT /

QUARTIER Mode-Kunst-Projekt

Mit Mustern, Farben, Ornamenten und Strukturen auf und in Stoffen haben die Teilnehmerinnen des Mode-Kunst-Projekts ORNAMENT experimentiert. Die Ergebnisse wurden am 2. April in einer Modenschau und Fotoausstellung im Saal des Bürgerhaus Gemeinschaftszentrum Obervieland (BGO) präsentiert.
In Zusammenarbeit mit verschiedenen Künstler*innen probierten sie unterschiedliche Druck- und Bearbeitungstechniken aus, um den individuell gestalteten Textilien unter Anleitung einer Modedesignerin außergewöhnliche Kleidung und mit einer Goldschmiedin ausgefallene Schmuckkreationen herzustellen. Gemeinsam mit einer Choreografin entwickelten die Frauen Bewegungsmuster und eine gemeinsame Performance.
Im Anschluss an die Präsentation gab es eine Fotoausstellung mit den Ergebnissen aus dem Workshop Fotoinszenierung.

Gefördert vom Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen der Freien Hansestadt Bremen / Europäische Union, Investition in Bremens Zukunft, Europäischer Sozialfonds im Land Bremen.
In
Kooperation mit dem Bürgerhaus Gemeinschaftszentrum Obervieland und Joli Visage.

Fotos 1 u. 2: Marianne Menke
Foto unten: Claudia A. Cruz


Dieser Artikel wurde von Karin Scharfenort veröffentlicht.
Kategorie(n): Kattenturm / Frei.Raum, AKTUELL, PROJEKTE, div. Projekte | Tag(s): ,
Zu den Lesezeichen hinzufügen.