»Der Kern unserer Projekte ist, dass wir Menschen die Möglichkeit geben, ihre Umwelt zu gestalten.«


Open ArtXperience Ausschnitt

Open ArtXperience /

TanzDiskurse 2022

Das Bremer „Open Art Somatic Symposium“ stellt an zwei Tagen die Vielseitigkeit des Tanzes in den Mittelpunkt. Vier vorausgehende Diskurse laden dazu ein, den Tanz aus unterschiedlichen Perspektiven gemeinsam zu betrachten. Die Akteur:innen des Tanzes in Bremen stehen stellvertretend für eine breite Diversität, sowohl was die Teilnehmenden selbst angeht als auch deren Aufgaben und Wirkungsbereiche. Diese Diversität spiegelt sich auch im Programm der Diskurse und des Symposiums.

Die TanzDiskurse finden jeweils von 15.30–17.00 Uhr in hybrider Form im Deutschen Tanzfilminstitut Bremen statt. Um vorherige Anmeldung für eine Teilnahme vor Ort wird gebeten.

Veranstalter:
Landesverband
TanzSzene Bremen e.V.

TanzDiskurse
April 2022
15.30–17.00 Uhr
Deutsches Tanzfilminstitut Bremen

Am Wall 20
28195 Bremen

Anmeldungen und Infos unter:
T 0157-39011141 | info@lv-tanzszene-bremen.de | www.lv-tanzszene-bremen.de

Flyer Open ArtXperience als PDF


Dieser Artikel wurde von Karin Scharfenort veröffentlicht.
Kategorie(n): PROJEKTE, Projektbeteiligungen | Tag(s):
Zu den Lesezeichen hinzufügen.