»Gemeinsam Kunst schaffen und erleben«


NUNATAK im August / September 2020 /

PLATZ:GESTALTEN | Coronagerechte Pop-Up Veranstaltungen auf dem Blumenthaler Marktplatz

Covid-19 hat in den letzten Monaten quasi zum Stillstand kultureller Angebote geführt. Mittlerweile sind Veranstaltungen unter Auflagen wieder möglich. Deshalb möchten wir auch das Kulturleben in Blumenthal ‚coronagerecht‘ wieder ankurbeln. Was gibt es da Besseres, als eine Reihe von Veranstaltungen nach dem ‚Umsonst & Draußen‘ Prinzip? Mit Live Musik, Tanz & Lesungen möchten wir wieder mehr Begegnungen anregen. Wir freuen uns deshalb auf Platzgestalten, die mit uns den Platz gestalten:

Veranstaltungen:
Live Musik: OAK | Post-Rock / Blues / Jazz / Gesang
Fr. 21.08. um 18 Uhr, Marktplatz Blumenthal, Eintritt frei
Eine Post-Rock-Band aus Quedlinburg im Harz! Warmer Bluesgesang verbindet sich bei OAK mit straightem Rock und melodiösem Pop. Jenny Fulton, Konrad Eggebrecht und Conny Richter singen und spielen melodieverliebt, minimalistisch mit Genre-Grenzen. Ihre Musik baut Atmosphäre auf, lässt Köpfe im Takt nicken und Gedanken um all das kreisen, was in uns allen ist. www.listen2oak.com

Live Musik: Damas Band & Heidi Miller | Orientalische Musik / Kreistänze mit professioneller Anleitung
Sa. 29.08. um 18 Uhr, Marktplatz Blumenthal, Eintritt frei
Mit ideenreichen Arrangements, virtuosen Instrumentalstücken und Improvisationen bringen Damas den Orient auf die Bühne. Dazu bringt Volkstanzlehrerin Heidi Miller Interessierten Kreistänze zur Live Musik bei. Die Musiker schaffen es als Kulturbotschafter auch ‚Nicht-Orientalisten‘ zu bezaubern. Für die Tänze werden Tücher in einer coronagerechten Länge von 1,5 Metern verwendet. www.damasband.de

Live Musik: Saba & Ulli Simon | Persische Musik / Weltmusik / Gesang
Fr. 04.09. um 18 Uhr, Marktplatz Blumenthal, Eintritt frei
Behzad Rooshanpour, Mansoureh Zarandi und Mohsen Kakawan alias Saba verstehen es, ihre Zuhörer*innen mit ihrem berührenden Gesang und ihren für uns außergewöhnlichen Instrumenten zu verzaubern und in ihren Bann zu ziehen. Begleitet werden sie von Ulli Simon aus Chile, der 1973 seine Heimat wegen des Militärputsches verlassen musste und seit vielen Jahren in Bremen lebt. www.facebook.com/behzad.rooshanpour

Lesung & Live Musik: Gegen Sätze. – die Lesebühne | Junge Texte / Poesie / Kritische Denkanstöße
Fr. 11.09. um 18 Uhr, Marktplatz Blumenthal, Eintritt frei
Die Kulturlandschaft blutet und Bühnen sind auch in der Literaturszene rar. Deshalb freuen sich Lippi Punkstrumpf & Eva Matz, dass sie den Blumenthaler Marktplatz mit ihrer Lesebühne bespielen dürfen. Die zwei Poetinnen aus Norddeutschland geben gemeinsam mit Frau Pauli aus Göttingen Poesie, Musik & Quatsch zum Besten. Das Publikum darf mitbestimmen & Einfluss auf spontane Texte nehmen.
https://kleinkunst.online/eva-matz | https://www.facebook.com/Lippi.strumpf | http://www.fraupauli.de

Live Musik: Doctor Cleanhead | Roots / Gospel / Blues / Gesang
Sa. 19.09. um 18 Uhr, Marktplatz Blumenthal, Eintritt frei
Ende Oktober hätten sie zum dritten Mal im NUNATAK aufwarten sollen. Aber wir konnten es einfach nicht abwarten! Das Quartett spielt die Töne vom Mississippi, wie ursprünglich gedacht: Ohne Schnörkel, aber mit viel Groove und Reinigungskraft für die Seele. Ganz nach dem Leitsatz von John Lee Hooker: „The blues cures the blues.“ www.backstagepro.de/doctor-cleanhead

Live Musik: Sol sayn gelebt ! | Klezmermusik / Jüdische Folklore / Traditionelle Musik
Sa. 26.09. um 17 Uhr, Marktplatz Blumenthal, Eintritt frei
Lebendige Interpretationen der traditionellen Festmusik der osteuropäischen Juden sind die Merkmale dieser kleinen aber feinen Klezmerband. Tänze wie Hora und Freilekh, aber auch Stücke aus der amerikanischen Epoche des Klezmer und Benachbartes aus angrenzenden Kulturen prägen ihr Repertoire. www.allesklarinette.com

Wir bitten alle Besucher*innen vorsorglich darum, sich während der Veranstaltungen an die geltenden Abstands- und Hygieneregeln zu halten und den freundlichen Anweisungen der Verantwortlichen stets Folge zu leisten.

PLATZ:GESTALTEN wird gefördert durch Partnerschaft für Demokratie Bremen Nord im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben!

Weitere Angebote via NUNATAK oder Dritte:
Jeden Montag | 16-19 Uhr | Café für Alle
Jeden Mittwoch | 16-19 Uhr | Café für Alle & Verbraucher*innen-Rechtsberatung
29.08. & 26.09. | 14-17 Uhr | Repair-Café – Jeden letzten Samstag im Monat | via „Klimaschutz in Blumenthal“


Dieser Artikel wurde von Karin Scharfenort veröffentlicht.
Kategorie(n): NUNATAK Blumenthal | Tag(s):
Zu den Lesezeichen hinzufügen.