»Gemeinsam Kunst schaffen und erleben«


NUNATAK im April 2019 /

Veranstaltungen:

RE:NUNATAK – Feierliche Wiedereröffnung!
Mittwoch, 03.04., 15-21 Uhr, im NUNATAK, Eintritt frei
Nachdem der aufwändige Umbau länger dauern musste, als geplant, freuen wir uns umso mehr, wieder unsere Tür zu öffnen und weiterhin mit einem vielfältigen Programm- und Veranstaltungsangebot aufzuwarten. Wir laden herzlich ein:

15 Uhr | Vernissage: Matthias Hohnke – Ausgewählte Werke
Die Suche nach seiner Spiritualität spiegelt sich in der künstlerischen Auseinandersetzung der großformatigen Ölgemälde. Neben der Ölmalerei und dem Zeichnen in Pastellkreide hat der gebürtige Bremer Matthias Hohnke auch mit Kohle und Bleistift gearbeitet. Seit gut zwanzig Jahren versucht er sich in seiner künstlerischen Darstellung stets zu verfeinern. Seit einiger Zeit arbeitet er zudem mit anderen Künstler*innen der Gruppe KUNSTRAUM77 in Blumenthal zusammen. Erstmals stellt er eine Auswahl seiner Werke öffentlich aus.
16 Uhr | Bilder-Vortrag: Detlef Gorn – Die Bremer Wollkämmerei
Vor rund 10 Jahren hat die letzte Kämmerei Europas nach 125 Jahren endgültig ihren Betrieb eingestellt. Für Blumenthal war das ein schmerzhafter Einschnitt. Heute ist das Gelände der alten BWK ein Kleinod der Industriegeschichte und ein Schatz, der zu neuen Nutzungsideen anregt. Detlef Gorn, ein profunder Kenner der Geschichte und Vorsitzender des Fördervereins Kämmereimuseum, erzählt, wie alles anfing und führt mit seinen historischen und neuen Bildern durch die historische Anlage.
19 Uhr | Live-Musik: SONGS & WHISPERS PRESENTS: Randy Casey (USA)
30 Jahre dauert die Karriere des Slide-Gitarristen und Singer-Songwriters schon an. Zwischenzeitlich hat der Bluesmusiker acht gelobte Alben veröffentlicht und zahlreiche Songs im internationalen Rundfunk platziert. Mit seinem neuen Album „I Got Lucky“ besinnt sich Casey auf die typische amerikanische Musikform, den Blues. Er spielt ihn ebenso innovativ wie schrullig, während er zutiefst authentisch und der Tradition dieser Musik treu bleibt. Von allen Alben orientiert sich dieses am ausgiebigsten an seinen ursprünglichen Einflüssen und besticht mit klugem Songwriting, meisterhafter Gitarrenarbeit und ausdrucksstarkem Gesang. www.randycasey.com

Live-Musik: NUNATAK PRESENTS: Matt Perriment (UK)
Mi. 10.04. um 19 Uhr, Eintritt frei – Hutspenden
Matt Perriment ist ein junger Singer-Songschreiber aus London, der sich seit sieben Jahren von Indie und Folkmusik zu eigenen Kompositionen inspirieren lässt. „Jeder Song ist ein Schnappschuss aus meinem Leben“, sagt der musikalische Autodidakt, der nicht nur in der südenglischen Festivalszene für ausverkaufte Konzerte sorgt. Seine Auftritte fesseln und faszinieren auch das Publikum in Neuseeland, Niederlanden, Schweiz und Deutschland. Vor einem Jahr hat sein Debutalbum „Everlast“ ihm weitere zehntausende Follower auf den einschlägigen Plattformen beschert. Inzwischen ist mit Oceans seine dritte Single erschienen.

Lesung: „Gastgeber Sprache – Kontrastprogramm“
So. 14.04. um 16 Uhr, Eintritt frei
„Gastgeber Sprache“ ist das Literaturfestival für Bremen-Nord. Unter Schirmherrschaft von Henning Scherf finden von März bis Ostern im Bremer Norden und darüber hinaus wieder dutzende Veranstaltungen rund um die Literatur und das Lesen statt. Im NUNATAK lesen diesmal Dietmar R. Horbach Auszüge aus seinem Roman und Gabi Stein Gedichte und Kurzgeschichten.

Live-Musik: SONGS & WHISPERS PRESENTS: Feathered Mason (USA)
Mi. 17.04. um 19 Uhr, Eintritt frei – Hutspenden
Ein erfahrener Musiker und preisgekrönter Songwriter mit französischen Wurzeln. Hört man seine Musik, scheint es, als sei er Jahrzehnte zu spät geboren, liegen doch seine Einflüsse in der Rock- und Bluesmusik der 50er/60er Jahre. Vielleicht ist es seine Herkunft aus dem Herzen des ländlichen Illinois, die seinen Stil beeinflusst hat. Mit viel Geschick am Banjo und an der Slide-Gitarre hat sich Mason als Songwriter und Instrumentalist etabliert. Seine neueste Veröffentlichung „Limbo Boy“ ist mit Jon Rauhouse an der Pedal-Steel-Gitarre und Claire Wellin an der Geige aufgenommen. www.featheredmason.com

Weitere Angebote via NUNATAK oder Dritte:

Montags | 10:30-12 Uhr | Gesundheitstreff für Frauen mit Kindern (KuFz)
Mittwochs | 16-19 Uhr | Offener Verbraucher*innen Nachmittag: Stromspar-Checker und Rechtsberatung: Kostenlos & ohne Termin! Info: verbraucher@nunatak-bremen.de
Donnerstags | 16-19 Uhr | Offener Frauentreff (Private Initiative)
Sonntags | 16-19 Uhr | Offener Galerie Nachmittag – Kunst & Kaffee

Über SONGS & WHISPERS PRESENTS
In Kooperation mit dem weltweit operierenden Musiknetzwerk SONGS & WHISPERS bieten wir seit September 2018 eine besondere Konzertreihe mit wechselnden internationalen Künstler*innen. An 1 bis 2 Mittwochen im Monat gibt es ausgewählte Live-Konzerte für neugierige Musikfreund*innen. Eintritt stets frei – Hutspenden willkommen.


Dieser Artikel wurde von Karin Scharfenort veröffentlicht.
Kategorie(n): NUNATAK Blumenthal Zu den Lesezeichen hinzufügen.