Lichtbox

Lichtbox /

Tanz – Theater- und Videoprojekt

Für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Kostenlos!
Dienstags 16:30 bis 18:00 im Freizi Neustadt
Start am 24. September 2019 um 16:30
(Thedinghauser Str. 115B, 28201 Bremen)
Melde Dich hier an: tempier@quartier-bremen.de

Im Tanzprojekt „Lichtbox“ werden ca. 15 Kinder aus der Grundschule an der Karl-Lerbs-Straße und anderen Einrichtungen der Bremer Neustadt sich vom 24. September 2019 bis 30. Juni 2020 jeden Dienstag von 16:30 bis 18:00 im Jugendfreizeitheim mit Tanz, Theater und Video auseinandersetzen.
Im Rahmen des Tanzprojekts „City-Lights“ haben wir uns schon 2018-19 mit dem Thema Licht und Tanz beschäftigt. Diesmal wollen wir uns auf einen Spaziergang durch die beleuchtete Stadt begeben. Die Kinder nehmen die beleuchtete Umgebung wahr, sie zielen mit Lichtquellen auf Wände, spielen mit dem Raum, mit Schatten und der Dunkelheit und laden das Publikum ein sie zu suchen und entdecken. Nicht das Bühnenlicht setzt sie in Szene sondern sie gestalten selber Szenen mit Licht und Dunkelheit. Wir experimentieren mit einer Lichtbox. Sie wird Laterne sein, mit der man spazieren geht, der Fernseher, der das Wohnzimmer beleuchtet, eine Bluebox, mit der man Videoeffekte schaffen kann, eine Blackbox, ein Fotoautomat, eine Sonnenbank. Dafür treffen wir uns einmal in der Woche nach der Schule und lernen Choreografien, erfinden Tanzschritte, üben Theater, nehmen Videos auf und schaffen Bilder und Szenen. Durch die künstlerischen Prozesse werden wir die Gedanken und Ideen unserer Tänzer*innen ans Licht bringen.
Im November 2019 wird in Obervieland, im Rahmen des Lichterfestes eine erste Präsentation stattfinden. In den Räumlichkeiten des theaterSCHLACHTHOFstudios werden wir im Juni 2020 die Endproduktion präsentieren.
Die Leitung übernehmen Caroline Eisenträger und Lucie Tempier
Eine Kooperation von Quartier gGmbH mit der Grundschule an der Karl-Lerbs-Straße , SOS Kinderdorf Neustadt, dem Jugendfreizeitheim Neustadt, dem Bürgerhaus Gemeinschaftszentrum Obervieland e.V. und dem Kulturzentrum Schlachthof e.V.
Die Veranstaltung wird gefördert von ChanceTanz, einem Projekt des „Bundesverband Tanz in Schulen e. V.“ im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des BMBF.

Foto: Benjamin Eichler/City-Lights/ Schwankhalle


Dieser Artikel wurde von Karin Scharfenort veröffentlicht.
Kategorie(n): AKTUELL, PROJEKTE, div. Projekte | Tag(s):
Zu den Lesezeichen hinzufügen.