»Stadtteile in Besitz nehmen«


Büro WEB

Konzept RESIDANCE /

RESIDANCE ist ein Ort für die Bewohner:innen von Osterholz Tenever. In Kollaboration mit Künstler:innen können sie hier alternative Zugänge zu ihrem Umfeld und zu sich selbst erproben.

RESIDANCE stellt den Körper – durch und mit dem wir Welt unmittelbar erfahren – in den Mittelpunkt.

RESIDANCE ist ein Ort der Kooperation mit den umliegenden Einrichtungen im Stadtteil und setzt auf einen fruchtbaren und nachhaltigen Austausch.

RESIDANCE ist ein Ort der konzeptionell beweglich bleibt. Immer wieder werden neue künstlerische Herangehensweisen, Forschungsprojekte und Formate erprobt und befragt.

RESIDANCE sieht seinen Auftrag darin, durch künstlerische Prozesse auf unsere komplexe Gegenwart einzugehen und mit Tanz und Bewegung neue Impulse zu setzen.

Foto: Lucie Tempier (links) und Anna Döge (rechts)

 


Dieser Artikel wurde von Karin Scharfenort veröffentlicht.
Kategorie(n): RESIDANCE Tenever | Tag(s):
Zu den Lesezeichen hinzufügen.