Die gefaltete Stadt 5Foto©Frank PuschDie gefaltete Stadt 4Foto©Frank PuschDie gefaltete Stadt 3Foto©Frank PuschDie gefaltete Stadt 2Foto©Frank PuschDie gefaltete Stadt 1Foto©Frank Pusch

Die gefaltete Stadt – Vorabpräsentation /

Einladung zur Vorabpräsentation „aus dem Karton“

Ab dem 19. März 2020 ist unser aktuelles Kinderkulturprojekt „Die gefaltete Stadt“ in der Weserburg zu sehen. Wer vorab schon einmal einen Blick in die künstlerischen Ergebnisse des stadtweiten QUARTIER-Projekts werfen möchte, ist herzlich zu einer kleinen Werkschau in ausgewählten Stadtteilen eingeladen.

Jeweils für einen Tag werden dort die fertigen Kunstobjekte aus Papier sozusagen „aus dem Karton“ präsentiert, bevor sie zur großen Ausstellung in die Weserburg gebracht werden. Im Rahmen der Vorabpräsentation bieten Künstler*innen Papier-Workshops zum Mitfalten, Kleben und Gestalten an.

Termine und Orte der Ausstellung für einen Tag im Stadtteil:

Vahr
Dienstag, 28.1.20, 15 Uhr / Bürgerhaus Vahr, Berliner Freiheit 10
Workshop mit Künstlerin Gertrud Schleising / Zirkus Papirolli
Tenever
Mittwoch, 29.1.20, 15 Uhr / QUARTIER Atelier, Ludwigshafener Straße 2b
Workshop mit Künstlerin Ulrike Schulte / Wolkenkuckucksheim
Huchting
Freitag, 31.1.20, 15 Uhr / Kulturladen, Amersfoorter Straße 8
Workshop mit Künstlerin Katrin Seithel / Unter Tage
Kattenturm
Dienstag, 4.2.20, 13 Uhr / QUARTIER Atelier, Theodor-Billroth-Straße 5
Workshop mit Künstlerin Evita Emersleben / Blumenwiese
Blumenthal
Mittwoch, 5.2.20, 15 Uhr / Doku, Heidbleek 10
Workshop mit Künstler Waldemar Grazewicz / Vertikale Gärten
Hemelingen
Freitag, 7.2.20, 15 Uhr / Bürgerhaus Hemelingen, Godehardstraße 4
Workshop mit Künstlerin Edeltraut Rath / Wuchernde Stadtlandschaften

DIE GEFALTETE STADT – Papier macht Raum
Ein stadtweites Kinderkulturprojekt von QUARTIER gGmbH
in Kooperation mit der Weserburg / Museum für moderne Kunst
Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte, Präsident des Bremer Senats

Projektleitung: Andrea Siamis

Ausstellungseröffnung
Weserburg | Museum für moderne Kunst!
Donnerstag 19.03.2020, 14 Uhr
mit Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte, Präsident des Bremer Senats
Ausstellung vom 19.3. bis 3.5.2020 

Gefördert wird das Projekt vom Senator für Kultur/start-Jugend-Kunst-Stiftung Bremen, Senatorin für Kinder und Bildung, WIN / Programm Wohnen in Nachbarschaften, Stadtteilbeiräte Bremen, Fonds Soziokultur, swb-Bildungsinitiative, Sparkasse „Bremen macht Helden“, Kulturamt Bremerhaven. Die GEWOBA ermöglicht den Kindern und Jugendlichen aus den Stadtteilen die Besuche in der Weserburg und die Ausstattung der künstlerischen Werkstätten.

Fotos: Frank Pusch

Folder „Die gefaltete Stadt“


Dieser Artikel wurde von Karin Scharfenort veröffentlicht.
Kategorie(n): AKTUELL, Kinderkulturprojekte, PROJEKTE | Tag(s): ,
Zu den Lesezeichen hinzufügen.