Projekte 1988 - Heute

»Der Kern unserer Projekte ist, dass wir Menschen die Möglichkeit geben, ihre Umwelt zu gestalten.«


Was wir treiben /

Sie möchten wissen, in welchen Projekten wir uns engagieren? Hier finden Sie alle Projekte seit 1988 im Überblick.


06.11.2011

„Hot Spot Tenever“

Sonderpreis Youtopia für „Hot Spot Tenever“ Unter dem Namen „Youtopia Bremen“ hatte der Bremer Rat für Integration Jugendliche dazu aufgefordert, sich damit aus- einanderzusetzen, wie Bremen im Jahr 2021/2031 aussehen würde.

mehr

06.11.2011

Ich komm als Blümchen wieder

Wenn Kinder nach dem Tod fragen, reagieren Erwachsene oft hilflos. Doch Kinder fragen nach dem Tod. So, wie sie andere ‚große Fragen’ an die Erwachsenen stellen, an die Welt, an das Leben: Warum leben wir? Gibt es Engel? Wo endet das Weltall? Warum gibt es Krieg? Die Frage nach dem Tod gehört immer dazu.

mehr

16.10.2011

Falsch verliebt

Die Liebe zwischen zwei Kulturen ist ein Thema mit dem sich Jugendliche und junge Menschen unserer Zeit auseinandersetzen müssen. Die Choreographin Christine Witte hat gemeinsam mit dem Komponisten Peter Friemer das Tanzstück „Falsch verliebt“ kreiert, in dem genau dieser Konflikt dargestellt wird. Die Sprache für die Liebe ist hier der Tanz: universell, unmittelbar, unverstellt.

mehr

07.10.2011

Sonderpreis YOUTOPIA

Sonderpreis YOUTOPIA Wettbewerb für Graffitti-Projekt „Hot Spot Tenever“ 

mehr

06.10.2011

Schülerfirmen AWARD

Schülerfirmen AWARD für faires Handeln für K-Tower, Kattenturm

mehr

06.11.2010

ICH & DU-BUCH

Projektbeschreibung: QUARTIER plant 2010 eine Kooperation mit 4 Grundschulen/Ganztagsschulen in Neubaustadtteilen, so genannten sozial benachteiligten Stadtteilen: in Kattenturm mit der Ganztagsschule Stichnathstrasse, in Huchting mit der Ganztagsschule Robinsbalje und in Osterholz-Tenever mit der Ganztagsschule Andernacher Straße und der Betreuungsschule Pfälzer Weg. In diesen Stadtteilen besteht durch die Zusammenarbeit von Schulen an den kulturpädagogischen Projekten von QUARTIER bereits eine langjährige Tradition, die auch immer eine Kooperation zwischen Kunst und ästhetischer Bildung/Pädagogik darstellt. Die Kooperation ‚Kulturpatenschaften’ zwischen QUARTIER und Grundschule stellt eine neue und intensive Auseinandersetzung mit einem von QUARTIER initiierten Thema dar.

mehr

06.11.2010

Vom Nabel der Welt

zur Webseite des Projektes

mehr

30.10.2010

MIXED UP Preis für „Einwanderhaus“ Bremen

Am 25. Oktober 2010 wurde QUARTIER für das stadtweite Kooperationprojekt „EinWanderHaus Bremen“ im Palais Podewil in Berlin mit dem MIXED UP Kulturpreis 2010 ausgezeichnet. Der Preis wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) an erfolgreiche Kooperationsteams zwischen Kultur und Schule verliehen.

mehr

07.09.2010

BKM-Preis Kulturelle Bildung 2010

BKM-Preis Kulturelle Bildung 2010 für das Kinderkulturprojekt „Götterspeise und Suppenkasper“

mehr

09.11.2009

Kattenturmer Paradiesvögel

Bunte und exotische Vögel zogen im Sommer für drei Wochen ihre Kreise um den Cato-Bontjes-van-Beek-Platz. Während dieser Zeit kreierten Kinder und Jugendliche aus dem Stadtteil in einem zentralen, offenen Zirkuszelt unter Anleitung Bremer Künstler/innen die verschiedensten Paradiesvögel.

mehr