div. Projekte

»QUARTIER schafft neue Zugänge zu Kunst und Kultur«


09.11.2007

Stadtteilstories

12 km Luftlinie – die Neustadt und Tenever Ist die Bremer Neustadt ein langweiliger, verschlafener Mittelstands-Stadtteil? Und ist Tenever wirklich ein Ghetto, die Jugendlichen aus Tenever Ghettokids, die keine Worte finden – und ihre Probleme mit Gewalt lösen? Zwei sehr unterschiedliche Stadtteile, zwei sehr unterschiedliche Lebenswirklichkeiten. Zwei Stadtteile, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben. Über 100 Jugendliche haben sich in ihren Stadtteilen umgetan und sich mit den Themen „Ich und mein Stadtteil“ und „Vorurteile“ beschäftigt. Drei Monate lang arbeiteten sie gemeinsam mit Künstlern in verschiedenen Werkstätten: Alltagsszenen wurden in Graffiti umgesetzt, Klangcollagen fingen den Sound und die Stimmen der Straße ein, Videoaufnahmen erstellten einen digitalen Stadtteilführer, Menschen aus den Stadtteilen wurden fotografiert und mit fiktiven Biographien versehen, eine selbstgeschriebene Theaterperformance über Migrantenkinder und Kulturunterschiede wurde geprobt. In einer großen Show wurden die Ergebnisse in beiden Stadtteilen […]

mehr

09.08.2007

Ich weiß wer ich bin – ich weiß was ich will

Berufsorientierung mal anders – auf künstlerische Art und Weise Jenseits der klassischen Unterrichtsfächer soll den Schülern verdeutlicht werden, dass die Auseinandersetzung mit ihrer eigenen Persönlichkeit auch eine große Bedeutung für die Auswahl und Entscheidung ihres Berufes hat. In dem einwöchigen Projekt konnten Schüler zwischen Theater, Bewegung, Bildhauerei, Malerei und Gesang wählen. Künstler unterstützen die Schüler bei der Spurensuche nach ihren jeweils persönlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Genau diese Schlüsselqualifikationen spielen neben der fachlichen Qualifikation eine wichtige Rolle bei der Berufswahl und auch bei der Entscheidung der Unternehmen für eine BewerberIn. Zum krönenden Abschluss präsentierten alle Schüler ihre Ergebnisse öffentlich. Quartier gestaltete die Projektwoche „Ich weiß wer ich bin – ich weiß was ich will“ zusammen mit den gesamten Jahrgängen der 8. oder 9. Stufe der Stadtteilschulen in der Neuen Vahr (IS Carl-Goedeler-Strasse)und Obervieland (IS Obervieland). Voraussetzungen Schulstufen: Sek. I Produktionsdauer: Vor- […]

mehr