div. Projekte

»QUARTIER schafft neue Zugänge zu Kunst und Kultur«


08.11.1988

1988-93 | Kulturflohmarkt

Tanz, Akrobatik, Zauber, Musik, Theater… inmitten der Hochhausburg im Stadtteil Osterholz – Tenever am Rande Bremens findet während der Sommermonate immer wieder ein reges Treiben statt. Bereits seit 1989 wird der ‚Kulturflohmarkt‘ veranstaltet und bietet neben An- und Verkauf von Waren aller Art ein unterhaltsames Ambiente. Kulturelle Leckerbissen von Künstlern aus dem Stadtteil und ‚Umzu‘ geboten: Ob Bauchtanz, Feuerschlucker, türkische Saßmusik, Stelzenläufer oder Steptanz – für alle großen und kleinen Besucher ist etwas dabei! Und für das kulinarische Wohl sorgt das ‚MÜZE – Café‘ mit selbstgebackenem Kuchen und anderen Köstlichkeiten.. Kulturflohmarkt HB-Osterholz-Tenever: jeweils einmal monatlich am ersten Sonnabend, in den Sommermonaten; keine Standgebühr; bei Regen findet die Veranstaltung im überdachten Einkaufszentrum statt. Veranstalter: QUARTIER in Tenever – in Kooperation mit dem ‚Mütterzentrum HB-Tenever‘ und weiteren Einrichtungen im Stadtteil In den Jahren 1988 bis 1992 1988 Veranstalter Künstler Kulturbüro Tenever, Haus […]

mehr