Tag: Albert-Einstein-Oberschule


31.07.2014

Academy und Tanztourneegruppe – Hörst du mich? Siehst du mich?

Tanz, Musik, Schauspiel, Bühnenprojektionen, Skulpturen: Manchmal war die Arbeit verdammt schwierig. Steinig ist der Weg zu den Sternen. Und jetzt am Ende: helle Begeisterung, bei Zuschauern und Darstellern gleichermaßen. „Magisch“ freute sich Christine Witte, die künstlerische Leiterin des Projekts, „einfach geil“, meinten die Jugendlichen. Und die Zuschauer im „Haus im Park“ applaudierten frenetisch. „So kann es aussehen, wenn Kultur in die Schule geht“ sagte Frau Raschen von der Bildungsbehörde. Das Schuljahr ist zu Ende, die Arbeit nicht.  Die Jugendlichen, die weiter tanzen wollen, können in der Academy-Tourneegruppe trainieren und auf Performances zeigen, dass sie immer besser werden. Fotos: QUARTIER Die STEP-Projekte werden ermöglicht im Rahmen des Programms „Kreativpotentiale Bremen“ durch die Förderung der Stiftung Mercator, der Senatorin für Bildung und Wissenschaft sowie durch die start JUGEND KUNST STIFTUNG und den Senator für Kultur. Weitere Fotos von Proben, Generalprobe und Ausstellung: […]

mehr

15.10.2013

academy

Aufbau des Tanz-Tourneetheaters an der Albert-Einstein-Oberschule hat begonnen In der Albert-Einstein-Oberschule in Osterholz läuft seit Beginn des Schuljahres das Step Projekt academy. In insgesamt acht Werkstätten arbeiten Künstler/innen mit dem 8. Jahrgang der Schule zusammen. Es wird getanzt, gekämpft und modelliert, Stoffe werden bedruckt, Musik gemacht und Theater gespielt. Unter der künstlerischen Leitung von Christine Witte sollen alle diese Werkstätten zu einer gemeinsamen Produktion zusammenlaufen, die am Ende des Schuljahres präsentiert wird.

mehr