Blaues Wunder

Kunstschulprojekt Blaues Wunder /

Formattransfer / Projektberatung Oldenburger Kunstschule.

Dass von QUARTIER entwickelte und erprobte Projektformat „Kinderkultur“ ist wieder einmal in die Region gereist. So wurde im Frühjahr 2017 das Projekt „Blaues Wunder“ der Oldenburger Kunstschule bei der Formatentwicklung durch QUARTIER beraten und begleitet. Darüber hinaus haben wir Künstler vermittelt und den notwendigen background bereitgestellt. Die vielfältigen Ergebnisse des Kunstschulprojekts, dessen Schwerpunkt die künstlerische Auseinandersetzung mit Sprichwörtern zum Thema Farbe bildete, waren abschließend in einer großen Ausstellung als Fotografie, Malerei, Skulptur und Druckgrafik zu sehen. Insgesamt waren unter der Anleitung von 16 Künstler*innen 200 Kinder und Jugendliche aus acht Oldenburger Schulen am Projekt beteiligt,

Wir freuen uns, dass unser Projektformat auch in Oldenburg funktioniert hat und die beteiligten Kinder und Jugendlichen in den kreativen Werkstätten fleißig fa(r)buliert haben.

http://www.oldenburger-kunstschule.de/kunstschulprojekt-das-blaue-wunder/

https://www.youtube.com/watch?v=3J9jaLnjlK0


Dieser Artikel wurde von Karin Scharfenort veröffentlicht.
Kategorie(n): Projektbeteiligungen | Tag(s):
Zu den Lesezeichen hinzufügen.