Quartier Soziokultur anders lebenQuartier Soziokultur anders lebenQuartier Soziokultur anders leben

Kinder führen durch die Weserburg-Ausstellung /

Kostenlose Führungen durch die Ausstellung „Mir ist das Leben lieber“ in der Weserburg | Museum für moderne Kunst, Bremen:
Samstag, 03. / 10. / 17. Dez. 2016 sowie 14. Januar 2017 um jeweils 14 Uhr

 „Wer erklärt die Welt? Der junge Blick auf die Kunst“ ist eine Kunstaktion im Rahmen des Kinderkulturprojekts „Anders leben“, das QUARTIER zurzeit in der Weserburg veranstaltet. Gemeinsam mit der Kunstvermittlerin Natalia Schätz nehmen acht Schülerinnen und Schüler der St. Johannisschule die Besucher mit auf eine aufregende Entdeckungsreise durch die Ausstellung „Mir ist das Leben lieber“.

Im Vorfeld der Aktion mussten sich die jungen Kunstexperten zunächst selbst mit dem Ort Museum vertraut machen und erschlossen sich unter pädagogischer Anleitung mehr und mehr einen selbstständigen Zugang zu moderner und zeitgenössischer Kunst. „In diesem Zusammenhang war es wichtig, eine Methodik zu entwickeln, sich trotz wenig vorhandener Vorkenntnisse auf jedes Kunstwerk innerhalb der Ausstellung einzulassen und die Kompetenz zu stärken, einen Gesprächsdialog mit dem Museumsbesucher ein- und anzuleiten“, erläutert Natalia Schätz ihre Vermittlungsaktion.

Die Grundlage der Vorbereitungstreffen für die geplanten Führungen der jungen Kunstexperten im Museum bildeten ausführliche Gespräche über einzelne Kunstwerke und künstlerische Positionen der Weserburg-Ausstellung. Dabei fand die kritische Betrachtung und Besprechung direkt vor den Originalen statt. Zusätzlich zu dieser theoretischen Auseinandersetzung sammelten die acht Schülerinnen und Schüler praktische Erfahrungen mit dem künstlerischen Arbeiten.

QUARTIER realisiert das stadtweite Kinderkulturprojekt „Anders leben“ mit 38 Kinder- / Jugendeinrichtungen aus 13 Bremer Stadtteilen und mehr als 600 beteiligten Kindern und Jugendlichen im Alter von 3 bis 18 Jahren, begleitend zur aktuellen Jubiläumsausstellung „Mir ist das Leben lieber, Sammlung Reydan Weiss“ in der Weserburg.

Projektleitung „Wer erklärt die Welt? Der junge Blick auf die Kunst“:
Natalia Schätz (QUARTIER), Tel. 0176-83396402, natalia.schaetz@gmail.com
Gesamtleitung Kinderkulturprojekt „Anders leben“:
Andrea Siamis (QUARTIER), Tel. 0421-424631, tenever@quartier-bremen.de

Fotos: Frank Pusch


Dieser Artikel wurde von Karin Scharfenort veröffentlicht.
Kategorie(n): AKTUELL, PROJEKTE, Kinderkulturprojekte | Tag(s): ,
Zu den Lesezeichen hinzufügen.