»Der Kern unserer Projekte ist, dass wir Menschen die Möglichkeit geben, ihre Umwelt zu gestalten.«


Logo zuhause.anderswo

Festival zuhause.anderswo startet am 20.09.2012 /

Seit April blicken QUARTIER, das Institut français, die bremer shakespeare company und steptext dance project in Kooperation mit dem Museum für Migration, Paris auf das zuhause.anderswo. Nun endet das interdisziplinäre Kulturprojekt mit einem 10tägigen stadtweiten Festival vom 20.9. bis 30.9.

Ein umfangreiches Programm von Theater, über Tanz bis hin zu Ausstellungen setzt sich mit allen Facetten des Zuhauses auseinander. Ein Höhepunkt wird das Flying Banquet sein. Am 22.9. treffen alle beteiligten Künstler in der Umgedrehten Kommode zusammen. QUARTIER präsentiert mit Grund- und Oberschülern Tanz, Percussions und Mini-ZON-MAIs. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung aber erforderlich unter 0421 500333.

Ab dem 26.09. nimmt QUARTIER das Postamt 5 mit den Ausstellungen zu „Meine Welt Zuhause“ und „Lügen wie gedruck“ ein. Außerdem zeigen wir im Postamt 5 unser Tanzstück „Miniaturen“.


Dieser Artikel wurde von Karin Scharfenort veröffentlicht.
Kategorie(n): PROJEKTE Zu den Lesezeichen hinzufügen.