Tenever

»Stadtteile in Besitz nehmen«


15.10.2013

KunstWerkStadt

Startschuss für das Step Projekt Urban Style – KunstWerkStadt an der Oberschule Koblenzer Straße Seit Beginn des neuen Schuljahres baut QUARTIER gemeinsam mit der Oberschule Koblenzer Straße im Rahmen einer Partnerschaft ein künstlerisches Kompetenzzentrum auf. Erfolgreich gestartet ist das Projekt im August mit einer Fortbildung der Lehrer/innen und Künstler/innen zum Thema „Forschendes Lernen“.

mehr

09.09.2013

Luftmasche & Nadelstich

Krawatten binden sich zum Rock zusammen. Der Hut wird aufgemützt, die Kaffeekanne umhäkelt. Und der alte Stoff kann viele Geschichten erzählen und wird so zum ‚Lebensstoff’. Wer die immer gleiche Masche satt hatte, war in diesem Projekt richtig! Tücher aus ausgedienten Kopfkissenbezügen erhielten eine neue Bestimmung, verwandelten sich mit Handarbeitstechniken, Druck, Malerei und aufgenähten Knöpfen in Kunstwerke.Aus alt mach neu – hier wurde alltägliche Secondhand Kleidung so verrückt, dass es einigen Mut brauchte, sich damit in der Öffentlichkeit zu zeigen.

mehr

26.08.2013

“Vielversprühend” ist Finalist im Wettbewerb MIXED UP

Das “Wand übergreifende, Generationen verbindende Graffiti-Projekt” von QUARTIER in Tenever ist im Finale des landesweiten Wettbewerbs MIXED UP! Seit letztem Jahr und noch diesen Sommer lang sprühen Kinder, Jugendliche, Senioren und Seniorinnen vor Fantasie und Tatendrang – und sie sprühen mit der Dose in der Hand. Graffiti, entdecken sie, ist Kunst, macht Spaß und ihre Welt bunt und lebendig.

mehr

07.06.2012

Einladung zum Familienfest in Tenever

Am Samstag, 16.06.2012, findet in der Zeit von 14 bis 19 Uhr das alljährliche Familienfest Tenever auf dem Spielplatz am Pfälzer Weg statt. Unter dem Motto „Tenever – eine Reise wert!“ können sich Kinder mit einem Reisepass aufmachen, um die vielen Attraktionen des Reiselands Tenever zu erkunden. Ein Reisespaß der besonderen Art mit vielen bunten Spielen rund ums Reisemotto: Menschenkicker, Riesenrutsche, Graffiti- und Rap-Workshop.

mehr
Graffiti-Künstler Sven Dankleff zeigt einer Bewohnerin der Bremer Heimstiftung den richtigen Umgang mit der Spraydose.

07.06.2012

Vielversprühend – Wand übergreifend und Generationen verbindend

Dass Graffiti mehr als Schmierereien sind und längst nicht nur Jugendliche anspricht, zeigt QUARTIER in dem Projekt „Vielversprühend – ein Wand übergreifendes und Generationen verbindendes Graffiti-Projekt“. Senioren der Bremer Heimstiftung und der Egestorff-Stiftung greifen gemeinsam mit Jugendlichen aus Osterholz-Tenever und dem Schweizer Viertel zur Spraydose und gestalten öffentliche Wände, Leinwände und Holztafeln, die sich später im Stadtteil abbilden. Angeleitet werden sie dabei von den professionellen Sprayern Sven Dankleff und Bastian Morbe sowie der Künstlerin Ulrike Schulte.

mehr

14.11.2011

In Hülle und Fülle – Modenschau am 1. Dezember im OTe-Zentrum

Können nur Dita von Teese, Beth Ditto oder Hella von Sinnen ihre Rundungen gekonnt in Szene setzen und selbstbewusst durchs Leben gehen? Nein! Das Mode-Kunst Projekt „In Hülle & Fülle“ beweist das Gegenteil: Zehn Power-Frauen mit den Kleidergrößen L-XXL präsentieren am 1. Dezember 2011 um 18 Uhr selbst entworfene und geschneiderte Kreationen auf ihrer Modenschau im OTe-Zentrum.

mehr

06.11.2011

„Hot Spot Tenever“

Sonderpreis Youtopia für „Hot Spot Tenever“ Unter dem Namen „Youtopia Bremen“ hatte der Bremer Rat für Integration Jugendliche dazu aufgefordert, sich damit aus- einanderzusetzen, wie Bremen im Jahr 2021/2031 aussehen würde.

mehr

09.11.2008

Musterhaft

mehr