anders_leben1300anders-leben-pusch-54-webanders-leben-pusch-44-web

ANDERS LEBEN /

Stadtweites Kinderkulturprojekt

Ausgehend von der aktuellen Jubiläumsausstellung in der Weserburg „Mir ist das Leben lieber“ gestaltet sich das neue stadtweite Kinderkulturprojekt von QUARTIER. Der Blick der Kinder auf eine Welt, die auch in ihrer Wahrnehmung vielfach aus den Fugen geraten ist, steht dabei im Mittelpunkt. Themen wie Identität, die eigene Herkunft und kulturelle Eigenarten, gesellschaftliche Rollenzuweisung und Rollenverständnis, Fremdsein und Zugehörigkeit, auch Austausch und Zugang zu unterschiedlichen Kulturen werden aufgegriffen und auf die Lebenswelten der Kinder und Jugendlichen bezogen. Die vielfältigen künstlerischen Ergebnisse werden in einer eigenen Ausstellung in der Weserburg versammelt. Begleitende Führungen für Gruppen, Kinder, Eltern und Mitmachaktionen, Filmvorführungen, Performances ergänzen das Programm. Das Kinderkulturprojekt „ANDERS LEBEN“ steht unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Dr. Carsten Sieling.

Gefördert wird das Projekt vom Senator für Kultur/start-Jugend-Kunst-Stiftung Bremen, Senatorin für Kinder und Bildung, dem Fonds Soziokultur, WIN / Programm Wohnen in Nachbarschaft, Stadtteilbeiräten Bremen und der SWB Bildungsinitiative. Die GEWOBA / AG Wohnen und Bauen, ermöglicht den Kindern und Jugendlichen aus den Stadtteilen die Besuche in der Weserburg und die Ausstattung mit künstlerischen Malutensilien.

Fotos: Frank Pusch

Mehr Informationen dazu gibt es bei der Weserburg Bremen:
http://www.weserburg.de/index.php?id=916

Flyer „Anders leben“ als PDF
Plakat zur Ausstellung als PDF


Dieser Artikel wurde von Karin Scharfenort veröffentlicht.
Kategorie(n): AKTUELL, PROJEKTE, Kinderkulturprojekte | Tag(s):
Zu den Lesezeichen hinzufügen.