NUNATAK Blumenthal

»Gemeinsam Kunst schaffen und erleben«


NUNATAK Kultur.Ideen.Raum. /

NUNATAK ist ein Projekt von QUARTIER gGmbH in Kooperation mit dem Quartiersmanagement und BürgerInnen aus dem Stadtteil Blumenthal.
Eine Konzeptbeschreibung von NUNATAK gibt es HIER


29.08.2016

Bremer Integrationswoche vom 5. – 10. September

„Die Integrationswoche ersetzt nicht unsere Bemühungen um Integration, sie schafft Anlässe und Orte zur Begegnung zwischen Menschen, die hier in Bremen leben und sich um ein gutes Miteinander bemühen.“ (Senatorin Anja Stahmann). Quartier gGmbH ist in diesem Jahr mit drei Projekten in drei Stadtteilen dabei: I’M HERE! (Obervieland/Kattenturm) Sprache und Bildung in Bremen Obervieland/Kattenturm Die vielfältigen Ergebnisse des Fotografie- und Theater-Workshops für jugendliche Geflüchtete aus Sprachklassen der Allgemeinen Berufsschule werden in einer Ausstellung präsentiert. Weitere Termine auf Anfrage möglich! Atelierraum QUARTIER, Theodor-Billroth-Straße 5 (Gebäude der VHS) am 05.09., 06.09. und 07.09. von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr Gemeinsam in Blumenthal. Wie kann multiethnische Begegnung gelingen? (Blumenthal) Kulturelle Vielfalt, Integration, Religiöse Vielfalt, Sprache, Bildung & Antidiskriminierung in Bremen Blumenthal NUNATAK-Kultur.Ideen.Raum. Wir probieren, einen Kreativraum für alle Menschen in Blumenthal zu öffnen und experimentieren mit verschiedenen Modellen von Begegnung. Wie gelingt persönlicher […]

mehr

05.07.2016

Auszeichnung „gemeinsam gut“ der Sparkasse Bremen

„Café Central“ heißt jetzt NUNATAK. Erfolgreicher Start für NUNATAK, unseren “Kultur.Ideen.Raum“, im Juni 2016 während des Festivals „Auswärtsspiel“. Viele Blumenthaler haben mitgeholfen, den Raum zu gestalten, zu bespielen, zu beleben – mit Kaffee, Kuchen, Ausstellungen, Gesprächen, Konzerten, Lesungen, Präsentationen. NUNATAK gibt es auch in den Sommerferien: immer mittwochs von 16-19 Uhr und sonntags 15-18 Uhr. Ab August beginnt das regelmäßige Programm mit Kaffeebetrieb, Beratungsangeboten von QUARTIER, festen Gruppen, abendlichen Kulturveranstaltungen und hoffentlich viel regem Austausch der unterschiedlichsten Menschen im Stadtteil. Gefördert durch „Partnerschaft für Demokratie Bremen Nord“ im Rahmen von „Demokratie Leben“, durch den Beirat Blumenthal und durch den Förderverein der Bürgerstiftung Blumenthal. Foto: QUARTIER

mehr

03.06.2016

NUNATAK – Kultur.Ideen.Raum.

Eröffnung im Rahmen des Theater Bremen Festivals „Auswärtsspiel“ am 3. Juni. Leben statt Leerstand, Miteinander statt Nebeneinander, Begegnung statt Konflikt, Kultur statt Langeweile – das wünschen sich viele Menschen in Blumenthal für sich und ihren Stadtteil. Ein Nunatak ist ein eisfreier Berg in einer Gletscherlandschaft, der Pflanzen und Tieren Überlebensraum bietet. So ein Nunatak soll in Blumenthal entstehen, ein Lebensraum, in dem eingefrorene Beziehungen auftauen und verkrustete Strukturen aufweichen. Hier können sich Menschen bei Kaffee und Tee begegnen, sich unterhalten und feiern und sich präsentieren. Alles ist möglich: Musik, Vorträge, Ausstellungen und Themenabende über soziale, kulturelle und nationale Grenzen hinweg. Nunatak soll – nach der Eröffnung im Rahmen des Festivals „Auswärtsspiel“ –  in Blumenthal Wurzeln schlagen. Quartier gGmbH bleibt mindestens ein Jahr lang als Ansprechpartner für kulturelle Projekte aller Art vor Ort und koordiniert den Betrieb des Treffpunkts. Akteure aber […]

mehr