AUSGEZEICHNET


In jedes unserer Projekte stecken wir eine Unmenge von Energie, Herzblut und Engagement. Umso mehr freuen wir uns, wenn unsere Arbeit durch Preise und Förderungen gewürdigt wird. Lesen Sie hier, welche Preise QUARTIER bereits gewonnen hat. Wir möchten mit den Auszeichnungen nicht prahlen, aber wir sind stolz auf unsere Arbeit und möchten Ihnen zeigen, dass wir das zu Recht sein können. Selbstverständlich ruhen wir uns nicht auf den Lorbeeren aus, sondern werden auch in Zukunft auf höchstem Niveau Projekte anbieten und durchführen. Und wer weiß, vielleicht kommt ja schon demnächst der ein oder andere Preis zu dieser Auflistung hinzu.


16.05.2014

„325 Urban Style“ steht im Finale!

Endrunde beim „MIXED UP Preis“ „Kultur macht Schule“ heißt der bundesweite Wettbewerb, das passt haarscharf auf das Projekt 325 Urban Style von QUARTIER. Denn Urban Style will Schule und Stadtteil mit kultureller Bildung infizieren und prägen. Schüler erfahren in den Werkstätten Architektur, Mode/Design, Medien, Musik, Druck und Tanz wie vielfältig aufgefächert Kultur ist und vor allem, wie sehr sie unter die eigene Haut geht. Sie erleben, dass die Dinge nicht so bleiben müssen, wie sie sind – und dass sie selbst Einfluss darauf haben. QUARTIER freut sich, dass die kulturelle Vielfalt des Projekts bei der Jury des Wettbewerbs Beachtung gefunden hat! Im September werden die Gewinner des „MIXED UP Preises“ bekannt gegeben. Fotos: QUARTIER

mehr

03.04.2014

QUARTIER sind Helden! Sparkasse Bremen zeichnet Quartier-Projekt Academy aus

„Bremen macht Helden“ heißt eine Auszeichnung der Sparkasse Bremen. Da träumte die Academy Tanztheater Tourneegruppe von QUARTIER den Heldentraum – und er ging in Erfüllung! Academy (künstlerische Leitung Christine Witte) wurde im März als „Held 2014“ im Bereich Kunst und Kultur ausgezeichnet. Der Preis würdigt besonders kreative Projekte in der Kinder- und Jugendförderung und ist mit insgesamt 100.000 Euro dotiert. Alle prämierten Siegerprojekte wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde am 18.3. der Öffentlichkeit vorgestellt.

mehr