AKTUELL


21.10.2014

Flotte Eleganz und fettes Bling Bling

Einladung zu STOFF WECHSEL – Modenschau und Ausstellung Mittwoch 22. Oktober 2014, Einlass 17.30 – Beginn 18.00 Uhr. OTe – Zentrum Veranstaltungssaal, 1. Stock, Otto-Brenner-Allee 46 Mülltüten zu Ballkleidern und Kronkorken zu Colliers – der Phantasie sind bei STOFF WECHSEL keine Grenzen gesetzt. Auch bei dem vierten Modekunstprojekt von QUARTIER in Tenever sind die Ergebnisse der 10 kreativen Frauen faszinierend. Sehen Sie selbst, wie sich Eierpappe, Plastiktüte, Pralinenschachteln oder Tapeten in Mode-Kunstwerke verwandeln. Außerdem zu sehen die Ausstellung FAIR DENKEN & KREATIV HANDELN – KONSUM MIT KÖPFCHEN. In Kooperation mit dem Mütterzentrum Osterholz-Tenever und dem Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwicklung (biz) Gefördert von: Landesprogramm Lokales Kapital für Soziale Zwecke (LOS), WiN/Wohnen in Nachbarschaften, „EUROPÄISCHE UNION: Investition in Ihre Zukunft-Europäischer Sozialfonds“, BMZ Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sowie vom Senator für Kultur und Senator für Umwelt, Bau und Verkehr. […]

mehr

21.10.2014

La voz del silencio. Der stumme Schrei der Dinge

Tanztheater an der Wilhelm-Olbers-Schule Skulpturen aus Gips. Menschengroße Körper, weiß, stumm. Das Tanztheater der Schüler, ihre Bewegungen, ihre Gesten stellen Fragen zu Kinderarmut und Kinderarbeit. Wo kommen die Schuhe her, die ich trage? Die Präsentation zeigt eindrucksvoll ihre Kreativität und ihre Nachdenklichkeit. Insgesamt wird es in diesem Schuljahr vier Projektwochen unter der künstlerischen Leitung von Wilfried van Poppel geben, vor den Sommerferien werden die Ergebnisse der einzelnen Projekte zu einer großen Abschlusspräsentation zusammengefügt. Academy ist ein Projekt von QUARTIER und wird ermöglicht durch die Förderung der Stiftung Mercator im Rahmen des Programms „Kreativpotentiale Bremen“ der Senatorin für Bildung und Wissenschaft, der start Jugend Kunst Stiftung und des Senators für Kultur; WiN (Wohnen in Nachbarschaft) sowie der Sparkasse Bremen. Fotos: QUARTIER  

mehr