Projekte 1988 - Heute

»Der Kern unserer Projekte ist, dass wir Menschen die Möglichkeit geben, ihre Umwelt zu gestalten.«


Was wir treiben /

Sie möchten wissen, in welchen Projekten wir uns engagieren? Hier finden Sie alle Projekte seit 1988 im Überblick.


22.11.2011

Falsch verliebt – Aufführung 12. 1. im Schauspielhaus Theater Bremen

Am 12. Januar im Neuen Schauspielhaus des Theater Bremen Flyer Falsch Verlieb (143 KB) Was hält zwei Liebende zusammen? Was lässt sie scheitern? Falsch verliebt? Vielleicht. Die uralten Geschichten: Romeo und Julia, die Prinzessin und der Schweinehirt. Zu fremd die beiden Welten, zu schwer die Verständigung? Was heißt das Hier und Heute? Alles multikulti, alles easy?

mehr

14.11.2011

In Hülle und Fülle – Modenschau am 1. Dezember im OTe-Zentrum

Können nur Dita von Teese, Beth Ditto oder Hella von Sinnen ihre Rundungen gekonnt in Szene setzen und selbstbewusst durchs Leben gehen? Nein! Das Mode-Kunst Projekt „In Hülle & Fülle“ beweist das Gegenteil: Zehn Power-Frauen mit den Kleidergrößen L-XXL präsentieren am 1. Dezember 2011 um 18 Uhr selbst entworfene und geschneiderte Kreationen auf ihrer Modenschau im OTe-Zentrum.

mehr

06.11.2011

Bundesweite Auszeichnung für K-Tower

Die Schülerfirma K-TOWER, das Kooperationsprojekt von QUARTIER und dem Förderzentrum Obervieland, gewinnt den 2. Platz des „Rauskommen!“- Wettbewerbs des Bundesverbands der Jugendkunstschulen und kulturpädagogischen Einrichtungen e.V. (BJKE).

mehr

06.11.2011

„Ich komm als Blümchen wieder“ – Projektauftakt mit Tagung

„Ich komm als Blümchen wieder“ – das stadtweite Kinderkulturprojekt von QUARTIER haben wir Ihnen in unserem letzten Newsletter schon einmal vorgestellt. Zum Auftakt fand am 30. September eine Fachtagung statt, die alle beteiligten Pädagogen, Künstler und Ko- operationspartner zusammenbrachte.

mehr

06.11.2011

„Hot Spot Tenever“

Sonderpreis Youtopia für „Hot Spot Tenever“ Unter dem Namen „Youtopia Bremen“ hatte der Bremer Rat für Integration Jugendliche dazu aufgefordert, sich damit aus- einanderzusetzen, wie Bremen im Jahr 2021/2031 aussehen würde.

mehr

06.11.2011

Ich komm als Blümchen wieder

Wenn Kinder nach dem Tod fragen, reagieren Erwachsene oft hilflos. Doch Kinder fragen nach dem Tod. So, wie sie andere ‚große Fragen’ an die Erwachsenen stellen, an die Welt, an das Leben: Warum leben wir? Gibt es Engel? Wo endet das Weltall? Warum gibt es Krieg? Die Frage nach dem Tod gehört immer dazu.

mehr

16.10.2011

Falsch verliebt

Die Liebe zwischen zwei Kulturen ist ein Thema mit dem sich Jugendliche und junge Menschen unserer Zeit auseinandersetzen müssen. Die Choreographin Christine Witte hat gemeinsam mit dem Komponisten Peter Friemer das Tanzstück „Falsch verliebt“ kreiert, in dem genau dieser Konflikt dargestellt wird. Die Sprache für die Liebe ist hier der Tanz: universell, unmittelbar, unverstellt.

mehr

07.10.2011

Sonderpreis YOUTOPIA

Sonderpreis YOUTOPIA Wettbewerb für Graffitti-Projekt „Hot Spot Tenever“ 

mehr

06.10.2011

Schülerfirmen AWARD

Schülerfirmen AWARD für faires Handeln für K-Tower, Kattenturm

mehr