Deutscher Kinderpreis /


Deutscher Kinderpreis für „Götterspeise und Suppenkasper“
15 Projekte aus ganz Deutschland wurden am 22. November 2008 mit dem Deutschen Kinderpreis ausgezeichnet. In der Kategorie „Kinder bewegen Kultur“ gewann QUARTIER hierbei den 1. Preis. Das stadtweite Bremer Kinderkulturprojekt befasste sich mit kulinarischen Genüssen, mit der Zubereitung von Nahrung und dem gemeinsamen speisen und genießen. Insgesamt hatten sich rund 350 Initiativen aus der gesamten Bundesrepublik beworben. Ausgezeichnet wurde in fünf Kategorien: „Kinder bewegen die Welt“, „Kinder bewegen Deutschland“, „Kinder bewegen Unternehmen“, „Kinder bewegen die Stadt“ und „Kinder bewegen Kultur“.
www.goetterspeise-quartier.de/


Dieser Artikel wurde von reiner_w veröffentlicht.
Kategorie(n): AUSGEZEICHNET | Tag(s):
Zu den Lesezeichen hinzufügen.